Dem Gehirn ist egal, ob Sprache gesprochen, geschrieben oder gebärdet wird ...

Artikel zum SpracherwerbWenn man umgangssprachlich von „Sprache“ spricht, haben die meisten eine klare Vorstellung davon, was das ist: „Sprache“ ist ein Mittel zur Kommunikation, das was gesprochen oder geschrieben wird. Kognitionswissenschaftler verstehen unter „Sprache“ hingegen meistens etwas anders: Sie sehen Sprache als die universelle Fähigkeit des Menschen, Sprache zu erwerben und zu verwenden – eines der wichtigsten Merkmale, das uns von anderen Tieren unterscheidet. Und diese Fähigkeit ist keineswegs auf Laut- oder Schriftsprache beschränkt.

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel


DGS-Videos

dgs
Wir versorgen Euch auch weiterhin mit DGS-Videos zu unseren schriftlichen Nachrichten. Während der Pandemie kommen die Filme nicht aus unserem "Studio". Christian Lentzen macht sich zur Zeit die Arbeit, alle E-Mail-Nachrichten privat in DGS-Filme zu übersetzen. Ein ganz großes DANKE dafür!


 

Informations-Flyer

Hilfe? Unterstützung?

Sie brauchen Unterstützung bezüglich unserer Webseite?

- Fragen?
- Probleme?
- Lob & Kritik?
- Verbesserungsvorschläge

Bitte E-Mail an:
kontakt@geco-koeln.de


 

Social Media

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.