Eltern-Kind-Kreis - Evangelische Gehörlosenseelsorge Region Köln

eltern kind kreis evangelische Gehörlosen Seelsorge KölnIn unserem Eltern-Kind-Kreis treffen sich gehörlose Eltern mit ihren hörgeschädigten oder hörenden Kindern sowie hörende Eltern mit ihren hörgeschädigten Kindern. Für die Kinder gibt es ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel- und Bastelprogramm. Während die Kinder beschäftigt sind, haben die Eltern bei Kaffee und Kuchen Zeit zu Unterhaltung und Austausch.

Wann und Wo?
Der Eltern-Kind-Kreis findet einmal im Monat freitags von 16.30-19.00 Uhr statt.

Ansprechpartnerin
Pfarrerin Dagmar Schwirschke, Tel: 0221/8905241,
Fax 0221/8905242, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gehoerlosenseelsorge-koeln.de


 

LVR Gronewaldschule CODA-Spielgruppe für hörgeschädigte Eltern und ihre Kinder

Wer?
hörgeschädigte Eltern und ihre Kinder (bis zum Eintritt in den Kindergarten)

Wann?
Mittwochs 10.00 - 11.30 Uhr, jede Woche
Da der Vormittag unter fachpädagogischen Gesichtspunkten geplant wird, wird um eine verbindliche Anmeldung bis jeweils zum Freitag vor dem Termin gebeten.

Wo?
Biggestr. 5, 1. Etage, Leitung: Anuschka Aistermann, Friederike Holldorf

Anmeldung über die E-Mailadressen auf dieser Seite,  unter den Terminen finden Sie die Gruppenangebote

 


 

Mittendrin e.V. - EUTB

EUTBSeit dem 01.04.2018 ist der Mittendrin e.V. ein Teil der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (kurz EUTB). Wir beraten Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen zu allen Fragen der Teilhabe und Rehabilitation.
Unser Schwerpunkt liegt bei schwerbehinderten Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen. Aber auch erwachsene Menschen mit einer Behinderung sind herzlich willkommen.

 

Weiterlesen ...

EUTB - Rheinisch Bergischer Kreis

Logo EUTBEUTB – Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist ein Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Das Ministerium fördert im Rahmen des Projektes deutschlandweit 500 Beratungsstellen, die alle Menschen rund um das Thema Teilhabe beraten. Die Beratungen werden von Menschen mit und ohne Behinderung durchgeführt. Zielgruppe sind alle Menschen: Menschen mit und ohne Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, Angehörige, Lehrer, Erzieher, Arbeitgeber uvm.

 

 

Weiterlesen ...

Familientreff St. Georg Diözesanzentrum für Hörbehinderte & Integrative Gemeinde

stgeorgDer Familien-Treff St. Georg für gehörlose Eltern mit Kindern ist ein neues Angebot, obwohl sich die Familien schon länger kennen. Bisher kamen sie regelmäßig zum Mütter-Kind-Treff und zur Krabbelgruppe zusammen. Nach der Elternzeit sind viele Mütter nun aber wieder berufstätig. Da klappt ein Treffen in der Woche nicht so gut. Deshalb soll das Treffen nun am 2. Sonntag im Monat als Familien-Treff stattfinden. Das ist auch für die Väter eine schöne Gelegenheit, dabei zu sein. Neue, sowie bekannte interessierte Familien sind herzlich willkommen! Der Treff ist "offen" für alle und findet statt im Saal des Diözesanzentrums St. Georg, Georgstr. 2-4. Bei Interesse bitte anmelden!

Ansprechpartner:

Helga Gaede, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.georg-koeln.de/familien-treff-st-georg

 


 

Hilfe? Unterstützung?

Sie brauchen Unterstützung bezüglich unserer Webseite?

- Fragen?
- Probleme?
- Lob & Kritik?
- Verbesserungsvorschläge

Bitte E-Mail an:
webmaster@geco-koeln.de

oder DGS-Video schicken

twitter Skype

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok